Rotterdam Offshore Stauerei Schiffsmobilisierung RHB

Rotterdam Offshore Stauerei – Schiffsmobilisierung und Demobilisierung durch Spezialist RHB Stevedoring & Warehousing

In bester Lage! Unser unabhängiges Offshore-Terminal im Rotterdamer Hafen dient zur Wartung von Offshore-Schiffen während der Mobilisierung und Demobilisierung, Montage und Reparatur. 

Seekai mit einer länge von 730 Metern und direkter Meerverbindung ohne Schleusen oder Brücken.
Alle Liegeplätze in Süßwasser in einem ruhigen Hafenbecken.

Es besteht die Möglichkeit, Offshore-Schiffe zu pinnen.

Kairaum, Liegeplatzen, Länge
Für Offshore-Schiffe, Tanker, Breakbulk-Schiffe, Heavy-Lift-Schiffe, Stückgutschiffe, Containerschiffe, Pontons und Seepontons steht im Rotterdamer Hafen ein Kai mit Liegeplätzen über eine Länge von 730 Metern zur Verfügung.

Kaikrane 208 tonnen, Schwimmkrane 1800 tonnen,  Vermietung
Die mobilen Hafenkrane mit einer Kapazität von bis zu 208 Tonnen, im Tandem bis zu 216 Tonnen, Schwimmkrane bis zu 1.800 Tonnen, Gabelstapler, Gerüste, Fenders, Spreaders, Arbeitsbühnen, temporäre Büroräume, sanitäre Einrichtungen, Schweißgeräte oder andere Geräte für den professionellen Einsatz und Platz für diese Arbeiten ist vorhanden.

Flexibel und Offshorespediteurfreundlich
Viele unserer Kunden sind im Offshore-Speditionsbereich tätig. Außer unserer Flexibilität bevorzugen unsere Kunden die Zusammenarbeit mit uns, da wir keine logistischen Aktivitäten wie das Chartern von Schiffen oder das Buchen von Fracht ausführen. Wir sind zu 100 % unabhängig, sodass kein Interessenkonflikt besteht. Dies ist einer der Gründe, warum Sie sich bei der Zusammenarbeit mit uns auf volle Transparenz und Vertraulichkeit Ihrer Frachtinformationen und der damit verbundenen Dokumente verlassen können.

Bei Fragen zu Preisen und Leistungen wenden Sie sich bitte an Jan FlachMike van der Pluijm oder Peter van der Pluijm. 
Email: office@rhb.nl oder tel + 31 10 4299433

 

 

Unsere Vorteile

  • Ausgezeichnete lage + Anlagen  – Seit 1930
  • Alle Liegeplätze im ruhigen Hafenbecken mit süßem Wasser
  • 730 Meter Tiefseekai Länge mit direkter Seeverbindung ohne Brücken oder Schleusen
  • 208 Tonnen + 144 Tonnen Hochgeschwindigkeits-Schwerlast-Hafenmobilkrane, 216 Tonnen Tandemhub
  • Umschlagzeitersparnis von bis zu 50 Prozent!
  • 8 Hochgeschwindigkeits-Mehrzweckkrane mit einer Kapazität von bis zu 55 Tonnen + Handhabung schwerer Lasten bis zu 1.800 Tonnen oder mehr – Keine teuren Mobilisierungskosten an unserem Liegeplatz.
  • 100% reines Stauen – 100% unabhängig!

  • Qualifizierte, professionelle, erfahrene und vor allem flexible Arbeitskräfte
  • Lagertüren bis 10 Meter Breite
  • Projektladung und Schwergut – Schwerlast – Lagerraum, eingezäunt und asphaltiert
  • Lagerraum, Schwerlastzentrum, Brexit-Ware, L.M.E. Qualität
  • Zurren & Sichern, LSD, Schweißen, Schleifen durch professionelle Partner
  • Optimierte LKW-Ausfahrt für a.o. Windmühlenblätter und Windmühlentürme
  • Waage Weegbrug Waalhaven zum Wiegen von Behältern gem. zu SOLAS / VGM, neben unserem Terminal
  • Zoll Mehrwertsteuer Versand + Entrepot Lager & Lagerraum
  • AEO-zertifiziert – ISPS-zertifiziert – Doppelschienenverbindung
  • Schnelleres Heben Ihrer Ladungen – Schneller Versand