Willkommen bei RHB Stevedoring & Warehousing - Rotterdam

Über uns

Schwerlastterminal & Offshore

Schwergut & Offshore durch RHB Stevedoring Terminal Rotterdam
RHB übernimmt den Umschlag und die Lagerung von Schwergut bis zu 1.800 Tonnen oder mehr mit eigenen Hafenkranen 208 Tonnen, in Tandem > 300 Tonnen, Schwimmkranen, Schiffskranen oder falls vorhanden. Keine Mobilisierungskosten.

Terminal für Projektladung

Projektladung Rotterdam durch RHB Stevedoring & Warehousing Tiefsee Terminal Rotterdam
RHB spezialisiert sich auf den Umschlag und die Lagerung von Projektladung. Hafenkräne mit einer Kapazität von bis zu 208 Tonnen. Bis zu +300 Tonnen im Tandem.

general cargo handling non ferrous metals rhb rotterdam

Stückgut & Breakbulk Rotterdam

Stückgut, Breakbulk, Stahl- und Containerladungen – RHB Stevedoring & Warehousing Terminal Rotterdam
RHB lädt und entlädt alle Arten von Stückgut, wie z. B. Waren auf Paletten, in Big Bags, in Bündeln, vorverpackten Waren, Kisten usw.
Wir behandeln auch NE-Metalle und Ferrolegierungen

Windkraftanlagen

Stauerei für Maschinenhäuser, Türme und Rotoren für Windkraftanlagen durch RHB Stevedoring & Warehousing Rotterdam.
RHB spezialisiert sich auf den Umschlag und die Lagerung von Ladung für Windkraftanlagen wie Rotoren, Maschinenhäuser und Türme.

Lagerraum - Hallen

Lagerhallen für Schwergut, Projektladung, Stückgutladung & Container durch RHB Stevedoring & Warehousing Rotterdam
Bei RHB Stevedoring & Warehousing Rotterdam ist auch offene Uferlagerung möglich.

Über RHB

Willkommen bei RHB Stevedoring & Warehousing. Über 90 Jahre das einzigartige, private & wirklich unabhängiges Tiefsee-Terminal für Stückguttransporte im Rotterdamer Hafen, spezialisiert auf den Umschlag und die Lagerung von:

  • Projektladung
  • Schwergut – Ladung & Offshore
  • Stückgut inkl. Gefahrstoffe IMO 1-9 (inkl. IMO 7)
  • Rotorblätter, Türme & Maschinenhäuser für Windkraftanlagen
  • NE-Metalle, Stahl, Behälter
  • Assistenz für Schiffe in der Offshore-Industrie & Lay-By Liegeplätze

RHB arbeitet für

Projektladung, Schwergut, Stückgut & Breakbulk-Spediteure, Schwergutreedereien, Industrieunternehmen, Offshore-Unternehmen, Schiffseigner und Reedereien, Importeure, Exporteure und Agenten. Unsere Kunden nutzen unser eigenes, unabhängiges Terminal im Rotterdamer Hafen für den Umschlag und die Lagerung von Gütern mit einem Stückgewicht von 1 bis 1.800 Tonnen oder mehr. Inkl. Zurren & Sichern, Schweißen, Schneiden und Kerben durch professionelle Partner.

Unsere Vorteile

  • Ausgezeichneter Standort!
  • Alle Liegeplätze in Süßwasser in einem ruhigen Hafenbecken
  • 730 Meter langer Kai mit direkter, kurzer Meerverbindung ohne Brücken oder Schleusen
  • Schnelle mobile Schwergut Hafenkrane für 2 x 208 Tonnen + 144 Tonnen
  • > 300 Tonnen in Tandemlift
  • Zeitersparnis beim Umschlag bis zu 50 %
  • 6 schnelle Elektrische Stückgutkrane mit einer Kapazität bis zu 55 Tonnen + Schwimmkrane bis zu 1.800 Tonnen oder mehr. Keine Mobilisierungskosten für die Arbeit an unserem Terminal
  • 100 % spezialisierte Stauerei – 100 % unabhängig!
  • Lagerhallen, MwSt.-Zwischenlager, Zoll-lager Transithallen & Lager. L.M.E.-Qualität
  • Lagertüren mit einer Breite von bis zu 10 Metern
  • Halle + Lager für Stückgut, Projektladung, Schwergut und Brexit-Ware
  • Erfahrene, professionelle und besonders wichtig: flexible Mitarbeiter
  • Zurren & Sichern, Schweißen, Schleifen und Kerben durch professionelle Partner.
  • Optimierte Ausfahrt für Rotorblätter & Türme für Windkraftanlagen
  • ‚Weegbrug Waalhaven‘ für das Wiegen von Containern VGM, neben unserem Terminal
  • AEO-zertifiziert – ISPS-zertifiziert – doppelte Schienenverbindung